fachpublikation.de

Hauptseite fachpublikation.de

Verzeichnis aller Publikationen

Verzeichnis aller Autoren

Schlagwortverzeichnis

Dokumente kostenlos publizieren
 

Impressum fachpublikation.de

 

 

Prof. Dr. Fee-Alexandra Haase: Kritik


Helmut Pleßners Schrift Grenzen der Gemeinschaft aus dem Jahre 1924 ist eine Kritik des sozialen Radikalismus, deren Abschnitte wie Allegorien konzipiert sind:

(1) Probleme und Methoden der Kritik: Gemeinschaftsmoral
(2) Blut und Sache: Möglichkeiten der Gemeinschaft.
(3) Der Kampf ums wahre Gesicht: Das Risiko der Lächerlichkeit.
(4) Wege zur Unangreifbarkeit: Zeremoniell und Prestige.
(5) Die Logik der Diplomatie: Die Hygiene des Taktes.
(6) Die Utopie der Gewaltlosigkeit und die Pflicht zur Macht. (835)

In der Einleitung zu den Problemen und Methoden der Kritik bemerkt Pleßner: "Für den Radikalen gibt es nur ein Gesetz: "Gründlichkeit". (836) Zur Veranschaulichung des Begriffes Kritik des sozialen Radikalismus bemerkt Pleßner: "Man kann das Problem einer Kritik des sozialen Radikalismus [...] auf die Formel bringen: "Läßt sich in einem idealen Zusammenleben der Menschen die Gewalt ausschalten." (837) Die Einleitung zu Arthur Lieberts Schrift Zur Kritik der Gegenwart aus dem Jahre 1928 verwendet den Begriff Krise in einer Klage über die gegenwärtige Zeit: "Daß wir in einer Zeit schwerer Krisen leben, die in ihrer Gewalt sich bis in die tiefsten Schichten und Bedingungen unseres Wesens erstrecken, weiß nachgerade jedes Kind." (838) Im Jahre 1937 beinhaltet Georg Katkovs Werk Werttheorie und Theodizee sprachkritische, erkenntnistheoretische und werttheoretische Vorbemerkungen und eine Kritik des Summierungsprinzips der Güter. (839) Katkov schreibt über die Begriffe Urteil und Aussage: "Wenn einer eine Ausage hört und sie versteht, so muß er dasjenige Urteil fällen, das der Aussagende in ihm wachrufen will, vorstellen. Das Fällen dieses Urteils kann ausbleiben. Auch muß er glauben, daß dieses Urteil von demjenigen, der die Aussage ausgesprochen hat, vorgestellt wurde." (840)

Nach dem Zweiten Weltkrieg wird die Kritik an der Gesellschaft von Soziologen auf die Bundesrepublik Deutschland bezogen. Im Jahre 1967 enthält Karl Jaspers Schrift Antwort mit dem Untertitel Zur Kritik meiner Schrift "Wohin treibt die Bundesrepublik" Grundfragen zur Weltlage und der Bundesrepublik und Einzelfragen zur Bundesrepublik Deutschland. Jaspers bemerkt in seiner Antwort auf die Kritiken, die sich über den Begriff der Freiheit der Bundesrepublik in seinem Buch beklagten, folgendes: "Kritiker sagen, die tatsächliche Freiheit in der Bundesrepublik komme durch mein Buch zu wenig zur Geltung. Antwort: Der Sinn dieses Buches besteht ja nur unter Voraussetzung der noch wirklichen Freiheit, von deren langsamen Verlust es warnt. (841) Manfred Riedel spricht in der Schrift Norm und Werturteil mit dem Untertitel Grundprobleme der Ethik im Jahre 1979 in der Einleitung von Unterscheidungskriterien, die "nicht Wörter, die wir üblicherweise gebrauchen, sondern dasjenige, worüber wir sprechen" sind. Riedel verwendet die Begriffe Tadel und Lob. (842) Über den Begriff Kriterium für die Beurteilung bemerkt Riedel: "Es ist das Kriterium oder der Maßstab der Beurteilung, die sich ins Praktische verschiebt, wenn der Norm eine ausschließlich imperative Funktion unterstellt wird." (843)

Zurück zum Text  835. Pleßner, Helmut: Grenzen der Gemeinschaft ist eine Kritik des sozialen Radi-kalismus. Bonn 1924.

Vgl. die Abschnitte in: Pleßner: Grenzen der Gemeinschaft. 1924. S. 13-26, S. 26-39, S. 39-53, S. 53-72, S. 72-87, S. 87-103, S. 103-121, S. 24, S. 24-25.

Zurück zum Text  836. Pleßner: Grenzen der Gemeinschaft. 1924. S. 14.

Zurück zum Text  837. Pleßner: Grenzen der Gemeinschaft. 1924. S. 24.

Zurück zum Text  838. In: Liebert, Arthur: Zur Kritik der Gegenwart. In: Pädagogisches Magazin. Abhandlungen vom Gebiete der Pädagogik und ihrer Hilfswissenschaften. Heraus-gegeben von Friedrich Mann. Heft 173. Langensalze 1928. S. 3.

Zurück zum Text  839. Katkov, Georg: Werttheorie und Theodizee. Brünn, Wien und Leipzig 1937.

Vgl. für die einzelnen Abschnitte: Katkov: Werttheorie. 1937. S. 3-42. S. 43-72. S. 73-106. S. 107-126.

Zurück zum Text  840. Katkov: Werttheorie. 1937. S. 133.

Zurück zum Text  841. Jaspers, Karl: Antwort. Zur Kritik meiner Schrift "Wohin treibt die Bundes-republik." München 1967. S. 83.

Zurück zum Text  842. Riedel, Manfred: Norm und Werturteil. Grundprobleme der Ethik. Stuttgart 1979. S. 19.

Zurück zum Text  843. Riedel: Norm und Werturteil. 1979. S. 51.

 

Seite zurück  Eingangsseite  Inhaltsverzeichnis  Seite vor  Graphiksonderzeichen-Version


Home | WorldWideBooks | imMEDIAtely


Stand der letzten Aktualisierung: 4. Juli 2001
Bei Fragen und Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an: webmaster@fachpublikation.de