fachpublikation.de

Hauptseite fachpublikation.de

Verzeichnis aller Publikationen

Verzeichnis aller Autoren

Schlagwortverzeichnis

Dokumente kostenlos publizieren
 

Impressum fachpublikation.de

 

 

Prof. Dr. Fee-Alexandra Haase: Kritik


Das Bild der Kritik in Form eines Kreises nutzen Philosophen. So spricht David Couzens Hoy vom kritischen Zirkel (critical circle) in seiner Abhandlung The critical circle. Literatur, History, and Philosophical Hermeneutics aus dem Jahre 1978. (952) Karl-Otto Apel verwendet in seiner Abhandlung Heideggers philosophische Radikalisierung der "Hermeneutik" und die Frage nach dem "Sinnkriterium" der Sprache für sein Verfahren den Begriff analytische Sinnkritik. (953) Hans Alberts Werk Kritik der reinen Hermeneutik hat eine Einleitung mit dem Titel Heidegger und die hermeneutische Wende. In den Überschriften des Werkes sind Vertreter der Lehre Hermeneutik und anderer Disziplinen vermerkt:

(1) Heidegger und die hermeneutische Wende.
(2) Von der Seiensfrage zum Mythos vom Seiensgeschick:
Heidegger, die Wissenschaft und die Sprache

(3) Im Banne Heideggers: Gadamer und die Universalität des Verstehens
(4) Hermeneutik und Realwissenschaft:
Die Sinnproblematik und die Frage der theoretischen Erkenntnis

(5) Hermeneutik, Historiographie und Geschichte:
Die Rekonstruktion des Geschehens und seine verstehende Erklärung.

(6) Hermeneutik, Jurisprudenz und soziale Ordnung:
Das Recht als soziale Tatsache und der Charakter der Rechtswissenschaft

(7) Hermeneutik, Theologie und religiöser Glaube:
Zur Kritik der reinen Religion und der religiösen Weltauffassung
Ein hermeneutischer Rückfall: Habermas und der kritische Rationalismus
(954)

Albert schreibt im Jahre 1994 im Vorwort zur Kritik der reinen Hermeneutik eine Darstellung und Widmung an Ernest Gellner in der Tradition seit Wittgenstein: "Daß ich dieses Buch Ernest Gellner widme, hängt nicht nur damit zusammen, daß er wohl der erste Kritiker des angelsächsischen Idealismus war, der aus dem Denken Ludwig Wittgensteins hervorgegangen ist." (955)

Zurück zum Text  952. Hoy, David Couzens: The critical circle. Literatur, History, and Philosophical Hermeneutics. Berkeley, Los Angeles und London 1978. S. VIII.

Zurück zum Text  953. Apel, Karl-Otto: Heideggers philosophische Radikalisierung der "Hermeneutik" und die Frage nach dem "Sinnkriterium" der Sprache. In: Pöggeler, Otto (Hrsg.): Hermeneutische Philosophie. Zehn Aufsätze. München 1972. S. 201-235, insbe-sondere S. 222-223.

Zurück zum Text  954. Albert, Hans: Kritik der reinen Hermeneutik.Der Antirealismus und das Problem des Verstehens. Tübingen 1994.

Vgl. zu den erwähnten Begriffen die Abschnitte in: Albert: Kritik.1994. S. 1-6. S. 6-35. S. 36-77. S. 78-112. S. 113-1635. S. 164-197. S. 198-229. S. 230-262.

Zurück zum Text  955. Albert: Kritik. 1994. S. IX.

 

Seite zurück  Eingangsseite  Inhaltsverzeichnis  Seite vor  Textsonderzeichen-Version


Home | WorldWideBooks | imMEDIAtely


Stand der letzten Aktualisierung: 4. Juli 2001
Bei Fragen und Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an: webmaster@fachpublikation.de