fachpublikation.de

Hauptseite fachpublikation.de

Verzeichnis aller Publikationen

Verzeichnis aller Autoren

Schlagwortverzeichnis

Dokumente kostenlos publizieren
 

Impressum fachpublikation.de

 

 

Dr. Andreas Hoffmann: "freye Ausbrüche der musikalischen Dichterwut" Empfindsamkeit in der Musik


5.4 Sinfonik

Steht auf der einen Seite der Wunsch aus einem festen Rahmen auszubrechen, den Formrahmen zu sprengen, gibt es etwa bei der Sinfonik den Wunsch, ein zusammenhängendes Gesamtwerk und kein nur aus Einzelsätzen zusammengesetztes Werk zu schreiben. Hierbei muss man mit Blick auf die damalige Konzertpraxis jedoch bemerken, dass die aus Teilen zusammengesetzte Sinfonie zerstückelt werden und nach dem ersten Satz eine ganze Reihe anderer Musikstücke folgen konnte, bevor die übrigen Sätze folgten. Betrachten wir die Sinfonik Jií Bendas und Carl Philipp Emanuel Bachs so ist die zunehmende Tendenz, eine Abhängigkeit der Sätze von einander zu schaffen, zu erkennen. Bei Bachs sechs Streichersinfonien Wq 182 von 1773 ist die zyklische Idee durch eine attacca-Vebindung der einzelnen Sätze gelöst, bei Benda endet der erste Satz oftmals mit einer Frage, die der zweite Satz beantwortet.

 

Seite zurück  Eingangsseite  Inhaltsverzeichnis  Seite vor


Home | WorldWideBooks | imMEDIAtely


Stand der letzten Aktualisierung: 27. September 2004
Bei Fragen und Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an: webmaster@fachpublikation.de