fachpublikation.de

Hauptseite fachpublikation.de

Verzeichnis aller Publikationen

Verzeichnis aller Autoren

Schlagwortverzeichnis

Dokumente kostenlos publizieren
 

Impressum fachpublikation.de

 

 

Dr. Andreas Hoffmann: "freye Ausbrüche der musikalischen Dichterwut" Empfindsamkeit in der Musik


6 Literatur und Musik: Schubart, Heinse und Goethe

In kaum einer Persönlichkeit finden sich in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts Literat, Musiker und Musikkenner so vereint, wie in denen von Christian Friedrich Daniel Schubart, Johann Jacob Wilhelm Heinse, Carl Ludwig Junker und Wolfgang von Goethe. Schubart und Heinse zeichnen sich im Gegensatz zu Goethe, dessen empfindsame Zeit mit der Italienreise 1786-88 zuende geht, durch ein lebenslanges Festhalten an den Ideen der Emfindsamkeit aus. Auch war Schubart ein grösserer Freigeist als Goethe, der sich doch in den sowohl künstlerisch wie administrativ geprägten höfischen Diensten viel wohler fühlte als Schubart. Junker wiederum versuchte stets, eine Verbindung zwischen bildender Kunst und Musik aufzuzeigen und die nordeutsche Empfindsamkeit in der Musik in die süddeutsche zu implizieren.

 

Seite zurück  Eingangsseite  Inhaltsverzeichnis  Seite vor


Home | WorldWideBooks | imMEDIAtely


Stand der letzten Aktualisierung: 27. September 2004
Bei Fragen und Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an: webmaster@fachpublikation.de