fachpublikation.de

Hauptseite fachpublikation.de

Verzeichnis aller Publikationen

Verzeichnis aller Autoren

Schlagwortverzeichnis

Dokumente kostenlos publizieren
 

Impressum fachpublikation.de

 

 

Dr. Andreas Hoffmann: "freye Ausbrüche der musikalischen Dichterwut" Empfindsamkeit in der Musik


6.3 Johann Jacob Wilhelm Heinse

ist weniger als Musker denn als Musikästhetiker interessant. Im gleichen Jahr, in welchem Schubart seine Ideen schreibt, verfasst er den musikästhetischen Roman Ardinghello. Mit Hildegard von Hohenthal (Berlin in zwei Teilen 1795/96) schafft er ein wichtiges Dokument musikästhetischer Anschauungen des Ausklingenden 18. Jahrhunderts. Leider nicht als Neuausgabe zu erhalten, daher kennen es noch weniger als keiner.

Ebenso bedeutend sind seine Musikalische Dialogen. Erst 1805 in Leipzig erschienen und von dem Herausgeber als „Schattengespräche" bezeichnet, finden sich hier drei fiktive Dialoge, die man sich durchaus auf der Bühne vorstellen kann. Es sind keinesfalls Dialoge irgendwelcher Musiker, nein, der erste „über musikalisches Genie" steht zwischen Rousseau und Jomelli, der zweite - ohne Titelbezeichnung - zwischen einer Prinzessin, Metastasio und den Grazien und der dritte „Über musikalische Bildung" zwischen Löwe, Waldmann, einem Cantor und dreier Mädchen.

 

Seite zurück  Eingangsseite  Inhaltsverzeichnis  Seite vor


Home | WorldWideBooks | imMEDIAtely


Stand der letzten Aktualisierung: 27. September 2004
Bei Fragen und Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an: webmaster@fachpublikation.de